Mujufänger

Hal­lo, lie­be Frau Bihl­mai­er,

viel­leicht kön­nen Sie sich noch an mich erin­nern!? In 2010 habe ich bei Ihrem Mann eine Aus­bil­dung zum Trai­ner gemacht.

Da ich immer infor­miert sein woll­te was es so neu­es bei Bihl­mai­ers gibt, hat­te ich Ihren News­let­ter abon­niert. Und so bin ich auf Ihre neue CD auf­merk­sam gewor­den und habe sie gleich für mei­ne Toch­ter (9 Jah­re) bestellt. Ich selbst konn­te die Men­ta­le Reso­nanz Metho­de bei mir und auch bei ande­ren schon unzäh­li­ge Male erfolg­reich anwen­den. Alle mei­ne Ver­su­che, mei­ner Toch­ter die Men­ta­le Reso­nanz Metho­de auf unter­schied­lichs­te Art und Wei­se näher zu brin­gen, schei­ter­ten. Nach­dem wir zwei­mal die CD gehört hat­ten, konn­te sie mit Leich­tig­keit drei Mujus fan­gen! Sie ist selbst total begeis­tert und hat gefühlt, wie gut es ihr tut. Das Lied auf der CD kann sie bereits aus­wen­dig sin­gen. Da die Melo­die so ein­gän­gig ist (den Text fin­de ich übri­gens super), ste­hen wir bereits mor­gens sin­gend mit dem Lied auf.

Die CD ist so schön von Ihnen gespro­chen, die The­ma­tik so gut ver­packt — ich bin total begeis­tert.
Ich möch­te mich herz­lich für Ihre CD bedan­ken und wün­sche Ihnen mög­lichst vie­le Mujufän­ger!!!

Lie­be Grü­ße, auch an Ihren Mann,
Dirk T.

Nach oben

Nach oben